Joachim Deppmeyer beschreibt in der erweiterten Wiederauflage seines Buches (Erstausgabe 1982) die Personenwagen der Deutschen Reichsbahn Gesellschaft (DRG), welche zwischen 1921 und 1931 produziert wurden. Die verschiedenen Entwicklungsstufen der Wagen werden meist in eigenen Kapiteln abgehandelt. Zudem stellt der Verfasser die Entwicklung der Baugruppen dieser Fahrzeuge umfassend vor.

Die einzelnen Wagen werden mit einem Foto, einer Beschreibung, einer Übersicht der technischen Daten und einer technischen Zeichnung dargestellt. Weiterhin findet sich im neuen Druckwerk eine Einzelaufstellung der Wagenbauverträge der Jahre 1921 bis 1931.

Abgerundet wird das Buch durch eine Übersicht über die Beschaffung von Personen- und Gepäckwagen nach Zeichnungen aus der Länderbahnzeit.

Der Autor hat sein Werk gegenüber der Erstausgabe von 1982 um die Gruppe der Heizwagen erweitert. Auch finden sich in der erweiterten Wiederauflage eine Gegenüberstellung der Zeit mit den Wagen-Computernummer versus zu der Zeit vor dieser, also der Vorcomputer-Nummernzeit. Weiterhin wurde nun ein Format von 300 x 210 mm gewählt, was es ermöglicht, die Wagenabbildungen großzügiger zu zeigen. Alle Wagenzeichnungen sind im Maßstab 1:100 abgedruckt.

Reisezugwagen der Deutschen Reichsbahn 1, 1921 bis 1931 –Regelspur; Joachim Deppmeyer, EK-Verlag GmbH; Freiburg, 2018; 240 Seiten; 114 Abbildungen;89 Zeichnungen; Format 300 x 210 mm; ISBN: 978-3-8446-6414-0; Preis 49,90 €;