Zum Hauptinhalt springen

Von Stralsund nach Saalfeld – Schnellzu

Von Stralsund nach Saalfeld Schnellzug-Dampflokomotiven bei der Deutschen Reichsbahn Bei der kürzlich erschienenen Neuauflage des Kultbuches von Joachim Schmidt wurde das Werk nicht nur mit der heute möglichen Technik aufgefrischt. Nein, der Autor und Fotograf Joachim Schmidt hat auch zahlreiche, teils bis heute unveröffentlichte Aufnahmen und Faksimiles ergänzt. Zudem haben in der Neuauflage auch die […]

Mauern, Portale und Arkaden – MIBAkompak

Mauern, Portale und Arkaden – MIBAkompakt Basiswissen

Mauern sind ein nicht zu vernachlässigter Gestaltungsfaktor im Modellbahn und Modellbau. Zwar müssen Mauern und Arkaden im Modellbau nicht die Aufgabe des Stützens und Haltens übernehmen, aber ohne diese Kunstbauten wäre eine Modellbahnstrecke und viele andere Gestaltungsbereiche um vieles langweiliger. Die Bauwerke sind jedoch nicht nur in schwierigen und meist hügeligen Terrain anzutreffen sondern auch […]

Kompakt-Anlagen – Viel Modellbahn auf we

Kompakt-Anlagen – Viel Modellbahn auf wenig Raum

Dass der Raum für eine Modellbahnanlage nicht immer riesig sein muss zeigt  Karl Gebele im seinem neuen Buch „Kompakt-Anlagen“. Der Untertitel des Buches „Viel Modellbahn auf wenig Raum“ ist hier wirklich Programm“. Der Autor zeigt auf, wie sich große Modellbahnträume auf wenig Raum verwirklichen lassen. Ohne Lobhudelei darf man sagen das Karl Gebele ein Meister […]

Küchentisch-Basteleien – 1×1 des Anlagen

Küchentisch-Basteleien – 1×1 des Anlagenbaus 2-2018

Nicht immer möchte man sich als Modellbauer weg von der Familie ins stille Kämmerlein (Verlies) seiner Modellbaustube zurückziehen. Vieles kann man auch im Kreise der Lieben am „Küchentisch“ anfertigen, da hierzu keine riesigen Gerätschaften oder Werkzeuge vonnöten sind. Und man kann ggf. seine Familie mit einbinden und so auch das Familienleben beflügeln. Die Redaktionsmitglied haben […]

Car System – Schritt für Schritt

Car System – Schritt für Schritt

Bei einer Modellbahnanlage ist zwischenzeitlich auch der Straßenverkehr zu einem Highlight auf zahlreichen Anlagen geworden. Teils hat sogar der Verkehr auf den Straßen den Zügen etwas den Rang abgelaufen. Ja, unsichtbar gesteuerte Modellautos sind sogar schon als eigene Anlagen, auch auf Modellbahnausstellungen, zu finden. Besonders interessant ist jedoch die Kombination von Schienen- und sich kreuzenden […]

V 200 – DB-Baureihen V 200.0, V 200.1 un

V 200 – DB-Baureihen V 200.0, V 200.1 und V 300

Die V 200 war seit ihrer Vorstellung auf der Verkehrsausstellung in München (1953) einer, wenn nicht der Star auf den bundesdeutschen Gleisen. Ab 1955 war diese Baureihe im täglichen Planbetrieb zu bestaunen, auch vor solchen Fernschnellzügen wie Rheingold, Blauer Enzian oder Hanseat. Schnell erreichten die Lokomotiven der V 200-Familie Kultstatus. Auch nach dem Ausscheiden aus […]

Digital mit Karl – Eine digitale Kompakt

Digital mit Karl – Eine digitale Kompaktanlage mit ESU-Bausteinen entsteht

Karl Gebele stellt in seinem neuesten Projekt den Umbau seiner privaten Modellbahnanlage auf „Digitale Technik“ vor. Er verwendet dabei die Digitalkomponenten der Firma ESU. Er zeigt die von der Verdrahtung über die Zuordnung der Melde- und Bremsstellen und die Steuerung der Zentrale „ECoS alle wichtigen Bereiche beim Umbau auf digital auf. Zudem gibt es in […]

Tauernbahn – Magistrale im Herzen Österr

Tauernbahn – Magistrale im Herzen Österreichs

Zwischen 1908 und 19909 wurde eine Bahnstrecke eröffnet, welche heute zu den wichtigsten innerösterreichischen Strecken gehört, die Tauernbahn. Neben der Bedeutung für den Binnenverkehr ist sie eine bedeutende Transitroute durch die Alpen nach Süden. Auf der Tauernbahn verkehren heute wie auch in vergangenen Zeiten bedeutende internationale Schnellzüge, aber auch zahlreiche Güterzüge. Oft sind das Ziel […]

Das Gesicht der DR – Geschichte der Reko

Das Gesicht der DR – Geschichte der Rekowagen (mit DVD)

Nicht wegzudenken waren die Rekowagen der Deutschen Reichsbahn (DR), welche über Jahrzehnte den Personenverkehr im Regionalbereich prägten. Anfangs waren diese Wagen aus einer materiellen Not heraus gebaut worden und entwickelten sich dann im Laufe der Jahre zum Erfolgsmodell für den Regionalverkehr. Den Autoren des neuen Modelleisenbahner Extra ist es gelungen, die Entwicklung und den Einsatz […]

Kleinbahn-Erinnerungen – Mit Gerd Wolff

Kleinbahn-Erinnerungen – Mit Gerd Wolff durch die Bundesrepublik 1948 bis 1986

Kleinbahnen, ob regel- oder schmalspurig, begeistern nahezu das Herz jeden Eisenbahnfreundes. Dass wir heute noch soviel Wissen über die Kleinbahnen in Westdeutschland besitzen ist maßgeblich auch Gerd Wolff zu verdanken. Er erforschte seit über 60 Jahren die deutschen Klein- und Privatbahnen von der Nordsee bis zu den Alpen. Im vorliegenden Buch der Reihe „Bahn- und […]

Faszination Spur N – Tipps, Grundlagen u

Faszination Spur N – Tipps, Grundlagen und Perfektion

Faszination Spur N! Andreas Bauer-Portner befasst sich schon seit Jahren mit der Spur N und ist deren Faszination erlegen. Gründe waren zum Einen die Möglichkeit, lange Züge zu fahren und zum Zweiten dass dies in 1:160 in ganz viel Landschaft möglich ist. Im vorliegenden Sonderheft zeigt der Autor anhand von vier Anlagenportraits die Möglichkeit und […]

Kleine Stationen – Modellbahn mit wenig

Kleine Stationen – Modellbahn mit wenig Platzbedarf . MIBA Spezial 116

Meist ist auf einer Modelleisenbahn immer zu wenig Platz. Eine Lösung sind kleine Bahnstationen. Im neuen MIBA Spezial 116 finden sie zahlreiche Tipps und Beispiele, wie eine kleine Bahnstation im  Modell umgesetzt werden kann. Neben einen kleinen Exkurs, der die Unterschiede zwischen einem Haltepunht, einer Haltestelle und einem Bahnhof verdeutlicht, zeigt Berthold Langer anschließend auch […]

Kult-Dieselloks der DR – Die Baureihen V

Kult-Dieselloks der DR – Die Baureihen V 180, V 200, 130 – 132 und 142 der Deutschen Reichsbahn

Noch heute sind die Namen Taigatrommel, Dicke Babelsbergerin oder Ludmilla den Eisenbahnfreunden und solchen, die es werden wollen ein Begriff und haben Kultstatus. Sie bezeichnen liebevoll die Diesellokomotivbaureihen, mit denen ab den 1960er Jahren der Traktionswechsel bei der Deutschen Reichsbahn (DR) eingeleitet wurde. Die Autoren Konrad Koschinski, Dr. Franz Rittig und Manfred Weisbrod widmen sich […]

Auf Schienen durchs Wirtschaftswunderlan...

Auf Schienen durchs Wirtschaftswunderland – Die Geschichte der Bundesrepublik Deutschland – Die frühen Bundesbahn-Jahre

Das Wirtschaftswunder in der Bundesrepublik Deutschland war eng mit der damaligen Deutschen Bundesbahn verwoben und wäre ohne sie nicht möglich gewesen. Udo Kandler zeichnet in seinem neuen Werk die Entwicklung der Bahn auf, welche trotz des wachsenden Motorisierung im Güter- und Personensegment die Modernisierung des Schienenverkehrs in Angriff nahm. In den Jugendjahren der jungen Bundesbahn […]

Modellbahn-Werkstatt Folge 5 (DVD)

Modellbahn-Werkstatt Folge 5 (DVD)

In der neuen Folge der Modellbahn-Werkstatt zeigt Andreas Mock die Alterung von Containertragwagen und der Beladung. Hierbei kommt unter anderen auch die Airbrush zum Einsatz. Neben dem eigentlichen Tragwagen altert bzw. verwittert er auch einen See- und einen Tankcontainer. In diesem Zusammenhang wird auch gezeigt, wie aus einem Lkw-Container ein Container als Beladung mit entsprechenden […]

Mythos Ostkreuz

Mythos Ostkreuz

Im Jahr 2017 jähren sich zwischen Berlin-Ostbahnhof und Berlin-Ostkreuz zahlreiche Eisenbahnjubiläen: 175 Jahre Ostbahnhof, 150 Jahre Ostbahn und RAW Warschauer Straße sowie 135 Jahre Ostkreuz. Sven Heinemann und Burkhard Wollny präsentieren nun, gleichzeitig zur schrittweisen vollständigen Wiederinbetriebnahme des Berliner Ostkreuz, es wurde mehr als ein Jahrzehnt neu gestaltet, einen umfassenden Bildband. Die Autoren zeigen zahlreiche […]

Am Schienenstrang – Modelleisenbahner Sp

Am Schienenstrang – Modelleisenbahner Spezial 23

Charmante Details – Kleinode der Eisenbahn Die Eisenbahn von heute ist ein hochtechnisierter und durchstrukturierter Betrieb.Diese Aussage trifft auf den gesamten Bahnbetrieb einschließlich allen Rollmaterials zu. Bei der heutigen Bahn überwiegt also Uniformität, selbst im Servicebereich der Bahnhöfe, wo die gleichen Ladenketten oft zu landesweit anzutreffenden Ketten gehören. Einerseits also Orientierung, andererseits ein Gefühl von […]

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen